• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Trotz Aus in der Gruppenphase – Schöner Fußballtag in die Loburg

Am Samstag, 21.05.2022, war unsere Fußball-AG beim jährlichen Fußballturnier im Internat Schloß Loburg. Anders als in den Vorjahren fand das Turnier diesmal auf einem Kleinspielfeld draußen statt. Obwohl einige gefährliche dunkle Wolken über dem Gelände hingen, spielte das Wetter mit und sorgte für optimale Bedingungen.

Internatsschüler von Schloss Wittgenstein beim Fussballturnier in Loburg

In einer Gruppenphase bestehend aus 5 Teams erreichten nur die beste 4 Mannschaften die Halbfinalspiele.

Gleich im ersten Spiel setzte es gegen die Gastgebermannschaft von der Loburg eine deftige 0:4 Klatsche. Unser Team agierte unsicher, wenig risikobereit und zu zaghaft. Getragen vom Heimvorteil war uns der Gastgeber überlegen und gewannt verdient. Im zweiten Spiel gegen den späteren Gesamtsieger Schloß Hagerhaft war unser Team besser dran und verlor knapp mit 1:3. Kleinere individuelle Fehler entschieden die Partie.

Platz 4 hätte vermutlich zum Weiterkommen gereicht, doch im entscheidenden Spiel gegen das Jugendwerk Ostbevern, das früh das 1:0 erzielte, war das gegnerische Tor wie vernagelt. Das Fußballerzitat: „Wir hatten kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu!“ traf nach diesem Spiel zu. Gleich mehrfach scheiterten unsere Spieler an Torwart, Pfosten, Latte oder den eigenen Nerven. „Wie konnten wir dieses Spiel verlieren?“ sagte einer der Jungs sichtlich frustriert. Lob und Aufmunterung gab es auch von den Gastgebern.

Im letzten Spiel gegen das favorisierte Team von Schloß Buldern war unser Team leider abermals chancenlos und verlor deutlich. Dadurch schieden wir punkt- und sieglos nach der Vorrunde aus. Die Enttäuschung war riesengroß, da wir uns mehr vorgenommen hatten. Doch die Aussicht auf ein möglicherweise eigenes Turnier hier in Schloß Wittgenstein im kommenden Schuljahr und die Fahrt nach dem Turnier zu McDonalds ließen die Tränen schnell trocknen.

Schüler gehen auf den Fussballplatz
Ersatzbank beim Fußballturnier