• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Realschule Schloss Wittgenstein erlebt Metallverarbeitung hautnah

Am 03.03.2022 besuchte der Technikkurs der Klasse 8 der Realschule Schloss Wittgenstein die Gießerei Kremer und Blöcher in Biedenkopf-Wallau.

SchülerInnen beim Ausflug zur Gießerei Kremer & Blöcher

Organisiert und begleitet wurde diese Veranstaltung von unserem Techniklehrer Michael Rohm. Insgesamt waren 21 Schülerinnen und Schüler vor Ort und konnten als Abschluss des Unterrichtsthemas „Urformen und umformen von Metallen“ den Entstehungsprozess einer Gussform hautnah beobachten und nachvollziehen.

Nach einer von einem Mitarbeiter durchgeführten Sicherheitsunterweisung konnte als Höhepunkt der Besichtigung aus sicherem Abstand dabei zugeschaut werden, wie flüssiges Metall in eine Form gefüllt wird. Des weiteren erhielt die interessierte Gruppe Informationen über die Firma, über den Beruf des Gießereimechanikers und zu Ausbildungsmöglichkeiten. Der Besuch war ein voller Erfolg und wird in Zukunft in das Unterrichtskonzept der Schule integriert. „In echt ist es spannender als im Film!“, so ein Teilnehmer auf die Frage, ob sich der Besuch der Gießerei gelohnt hat.