• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

DSV on Tour

Am Freitag, dem 9. September 2022 war das Mobil des Deutschen Skiverbandes zu Besuch an der Realschule Schloss Wittgenstein. Ermöglicht wurde diese Veranstaltung zum wiederholten Male durch die Kooperation der Realschule Schloss Wittgenstein mit dem Deutschen Skiverband und dem SV Oberes Banfetal.

Bei Sport und Spiel mit dem DSV-Mobil.

Das DSV-Mobil mit DSV-Teamer Christine erreichte aus München pünktlich zur 1. Großen Pause die Untere Sporthalle der Schulen Schloss Wittgenstein. DSV-Teamer Marie Theres Lehmann hatte dagegen ein „Heimspiel“. Erwartet wurden die beiden Trainerinnen von der Klassen 5a in der 3. und 4. Stunde und der Klasse 5b in der 5. und. 6. Stunde sowie Sportlehrer Thomas Hirschhäuser.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler hatten ihre eigenen Inline-Skates sowie Helme und Schutzausrüstung mit in den Unterricht gebracht. Für alle Übrigen hielt das DSV-Mobil das nötige Material bereit. Das Mobil war zudem ausgestattet mit Material für einen Ski-Inline-Parcours wie z.B. Slalom-Stangen, Schlupftore, Wippen für Inliner und Hindernisse zum Übersteigen.

Nach einem kleinen Aufwärmspiel und mit vollständiger Ausrüstung wurden die Grundtechniken wie Aufstehen, Fallen und Bremsen erarbeitet. Anschließend gestaltete die individuelle Bewältigung des Koordinationsparcours den Hauptteil der Doppelstunde „Ski-Inline-Unterricht“!