• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag

…die „Rund um‘s Pferd“-AG des Gymnasiums Schloss Wittgenstein

TeilnehmerInnen an der Reit-Ag auf Schloß Wittgenstein

Die Schüle*rinnen der Klasse 5a und 5b des Gymnasiums Schloss Wittgenstein freuen sich sehr über das Zustandekommen der Reit-AG „Rund um’s Pferd“.

Pünktlich zum zweiten Schul-Halbjahr hat die „Rund um‘s Pferd“-AG des Gymnasiums Schloss Wittgenstein begonnen. Elf Schülerinnen und ein Schüler der Klassen 5a und b der Schloss-Schule nehmen mit sichtbarem Vergnügen unter der Leitung von Reitlehrerin Frau Bergmann daran teil. Aufgrund des sehr hohen Interesses gibt es zwei Gruppen, die sich wöchentlich abwechseln. 

Bei der AG geht es in erster Linie um den entspannten Umgang mit den Tieren, der es den Kindern ermöglicht, den Kopf frei zu bekommen, denn in den letzten zwei Jahren haben sie doch sehr unter der Pandemie gelitten. Auch die aktuellen politischen Ereignisse in der Welt beschäftigen die Kinder natürlich sehr.

Der Umgang und die Arbeit mit den Pferden bietet ihnen Vertrauen, Liebe zu den Tieren und Zuversicht, den Alltag zu meistern. 
Die AG läuft in Kooperation mit der Reitschule Schloss Wittgenstein.

begeisterte Schülerinnen mit Pony

Die GSW-Schülerinnen Leni Fett und Coleen Saßmannshausen aus der Klasse 5b des GSW mit ihrem Lieblingspony.