• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

„Battle your friend“ auf Schloss Wittgenstein

Den Schülerinnen und Schülern machten die verschärften Corona-Regeln für November einen Strich durch die Planung. Sie hatten sich auf den bereits länger geplanten Ausflug nach Winterberg auf die Kartbahn gefreut.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation musste für das gemeinsame Wochenende kurzfristig eine neue Planung her. Es entstand ein nervengeladenes Wettkampfabenteuer in den eigenen vier Wänden.

Die kreativen Mitarbeiter*innen forderten die Schüler*innen heraus den besten Freund/die beste Freundin zu besiegen, aber nicht zuletzt auch die eigenen Nerven. 
Die Corona-konformen Spiele forderten verschiedene Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Geschick, innere Ruhe und Scharfsinn. Im Battle, eins gegen eins, mussten sich die Schüler*innen zum Beispiel im Turmbau auf Zeit, Karten zählen und Gewicht schätzen übertreffen.

Trotz planker Nerven war der Eifer zu gewinnen sehr hoch und der Spaß sichtbar bei jedem Duellanten zu erkennen. Als Verlierer ging an diesem Tag niemand auf sein Zimmer, denn die Zweitplatzierten bekamen ein Knobelspiel, um ihre Skills für das nächste Mal zu verbessern.

Mit Freude und Ausgeglichenheit ging der Tag friedvoll zu Ende und die Gruppe erfreute sich an einem Stück Pizza.