• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Spaß auf Wasserski und im Aqua Park in Niederweimar

Auch in diesem Jahr verbrachten die Schülerinnen und Schüler des Internates einen gelungenen Tag auf Wasserski und im Aqua Park im Seepark in Niederweimar.

Zu sehr früher Stunde machten sie sich bereits mit dem Zug auf den Weg Richtung Marburg/Gießen. Gefrühstückt wurde ausnahmsweise unterwegs und um kurz nach 9 Uhr standen die ersten SchülerInnen auf den Brettern und ließen sich mutig Richtung See ziehen.

Während die meisten Schüler und Schülerinnen zum ersten Mal auf Wasserski standen und an der Trainingsbahn die richtige Haltung erlernten, konnten die SchülerInnen, die im letzten Jahr bereits dabei waren, direkt an der großen Bahn starten. Hier konnten die Jugendlichen, wenn sie es schafften die Kurven gut auszufahren, Runde um Runde drehen. Auf dem Kneeboard klappte das, mit ein bisschen Übung, schon recht gut.

Auf Wasserski mussten viele erst noch an ihrer Haltung arbeiten, um beim Start mehr Sicherheit zu bekommen. Die Schüler und Schülerinnen waren motiviert dies weiter zu üben und blieben dran.  Kleine Erfolge wurden gemeinsam gefeiert, was zu einer super Stimmung führte.

Nach einer kurzen Erholungspause, die unbedingt nötig war, konnten wir noch eine gemeinsame Stunde im Aqua Park verbringen. Zwischen den riesigen luftgefüllten Elementen Mitten auf dem See konnte sich die Gruppe austoben. Die Jugendlichen, aber auch die BetreuerInnen hatten super viel Spaß.

Mittags konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Restaurant am See verpflegen. Anschließend verbrachte die Gruppe noch einen entspannten Nachmittag unter den schattigen Bäumen am See.