• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Kennenlernwochenende am Internat

Das erste Wochenende im Internat Schloss Wittgenstein stand unter dem Motto „Kennenlernen“. Durch verschiedene Aktionen über den Tag kamen sich bekannte und neue Gesichter näher und wussten am Ende des Tages die Namen ihrer Mitschüler.

Steckbrief zum Kennenlernen am Internat

Der Tag begann mit reichlich Sonnenschein und mit einer Stärkung am gewohnten Frühstücksbuffet. In einer gemütlichen Runde lernten alle Schüler sich erst einmal gegenseitig kennen. Mit Hilfe eines Steckbriefes, den jeder von sich vorstellte, erfuhren sie nähere Informationen über ihre Mitmenschen im Internat, wie beispielsweise Hobbies, Vorlieben und Herkunft. Spaß hatten alle anschließend beim Spiel „Wahrheiten und Lügen“, wobei Aussagen auf Lügen untersucht werden mussten und hierbei einige lustige Fantasien der Schüler zum Vorschein kamen.

Kurz vor Mittag startete eine Rallye um die Umgebung um das Internat und die Stadt Bad Laasphe besser kennen zu lernen. Hier wurden wichtige Anlaufpunkte wie Ärzte, Apotheke, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten eigenständig durch Rätsel erforscht. Nach dieser schweißtreibenden Tortur wurden über Beweisfotos der einzelnen Anlaufstellen und Kassenzettel ein Siegerteam ermittelt, welches einen Gutschein eines ortansässigen Bistros gewann. Jedoch ging niemand leer aus und so freute sich die zweitplatzierte Gruppe über einen gemeinsamen Kinobesuch und die dritte Gruppe über einen Gutschein im Wert von 40€ einer Eisdiele, in der sie viele Kugeln Eis verspeisen dürfen. 

Nach diesem heißen Tag endete die Rallye in der Turnhalle, in der in kühler Atmosphäre die letzten Spiele des Tages stattfanden. Mit dem Spiel „Namensduell“ wurde das Namenswissen der Schüler noch einmal getestet und somit gefestigt bevor es zu einem Kooperations- und Abenteuerspiel überging. In dieser Challenge durften mutige Kinder und Jugendliche auf das Vertrauen ihrer Mitschüler bauen und sich aus der Höhe auf eine weiche Bodenmatte fallen lassen. 

Das vergangene Wochenende war ein gelungener Start in ein hoffentlich erfolgreiches Schuljahr und ein Start für ein wohlfühlendes Beisammensein hier im Internat Schloss Wittgenstein.

Gruppenspiele in der Turnhalle zum Kennenlernen
fröhliche Internatsschüler
Blick auf das Internat Schloß Wittgenstein