• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Kulinarische Kanutour auf der Eder von Affoldern nach Fritzlar

Voller Vorfreude starteten die Internatsschüler und –schülerinnen am Samstag, den 09. Juni 2018 zur alljährlichen Kanutour des Internates, dieses Jahr auf der Eder mit anschließendem Barbecue.

Freude bei den Teilnehmern der gemeinsamen Kanutour

Dabei waren 30 Schülerinnen und Schüler des Internates begleitet von zwei Betreuern. Die Gruppe startete nach einem stärkenden Brunch um elf Uhr am Samstagvormittag Richtung Affoldern. Mit Lunchpaketen, Sonnen- und Regenschutz, sowie Wechselkleidung im Gepäck wurden, nach Ausstattung und Einweisung durch den Kanuverleih, die Boote von den Kleingruppen besetzt. Bei wärmsten Temperaturen und schönstem Sonnenschein startete die Tour auf dem reißenden Fluss. Die Eder führte zwar nicht sehr viel Wasser, an den meisten Stellen war sie knietief, doch die Strömungen im Fluss waren an vielen Stellen herausfordernd und forderten Konzentration und Zusammenarbeit im Kanu.

Vom recht kalten Wasser im Fluss waren die meisten eher abgeschreckt und versuchten im Boot zu bleiben. Neben ein paar sehr Mutigen gingen jedoch auch einige Schüler und Schülerinnen unfreiwillig baden.

Angekommen am Zielort konnte nasse Kleidung gewechselt werden und gemeinsam wurden die Boote gesäubert und verladen. Müde und hungrig ging es am frühen Abend gemeinsam zum Bus der uns nach Wega zum Barbecue bringen sollte. Angekommen im Biergarten wartete ein leckeres Grillbuffet auf uns und jeder konnte sich mit einem kühlen Getränk erfrischen.

Ein schöner Ausklang in netter Atmosphäre für diesen tollen Tag.