• Internat Schloss Wittgenstein, Hauptgebäude

Wissen, wie's geht: Info-Tag an der Realschule Schloss Wittgenstein

Die Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe lädt alle Grundschulabgänger und ihre Eltern aus Wittgenstein und dem Hessischen Hinterland zum „Tag der Offenen Tür“.

Beim Infotag am Samstag, dem 25.11.2017 wollen Lehrer und Schüler mit einer Art Schul- und Bildungsmesse zeigen, welchen Weg Grundschüler nach der Klasse 4 zum Mittleren Bildungsabschluss und in vielen Fällen auch bis zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe nehmen können.

Verschiedene Fachbereiche zeigen an Ständen, was die Realschule Schloss Wittgenstein bietet und wie es sich auf dem Bad Laaspher Schlossberg „lernen lässt“.  Deutsch, Mathematik, Englisch, die Naturwissenschaften, Technik und der Sport haben eine große Ausstellung vorbereitet, liefern im Gespräch Informationen aus erster Hand erklären, wie der Unterricht "funktioniert".

Kinder aus der Grundschule können dabei eine Menge ausprobieren und mitmachen. Klassen- und Fachräume sind geöffnet. In der Chemie wird gezaubert. Bei den Technikern wird konstruiert. Im schuleigenen Fitness-Raum geht's um Kraft und Kalorien.  Und wer mag, der nimmt sich aus dem Kunstraum sein eigenes Portrait mit nach Hause. Auf der Bühne zeigen die Cheerleader, wie sie tanzen können.

Interessant sind sicher auch die modernen Computer-Tafeln und die Beratung im schuleigenen Berufs-Orientierungs-Büro. Lehrer führen durch die Räume und beantworten alle Fragen.

Um 11.30 Uhr wird der kommissarische Schulleiter Klaus Teuchert die Gäste darüber informieren, wie der Ausbildungsgang der Privaten Realschule Schloss Wittgenstein aufgebaut ist. Während des Vortrags kümmern sich Schüler und Lehrer um die jungen Gäste. Sie haben eine Kinderbetreuung mit Spielen, Farben und Beschäftigung eingerichtet.

Der Infotag beginnt am Samstag, 25.11.2017 ab 10.00 Uhr in der Unteren Turnhalle der Privaten Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe.