Erlebnisbadewochenende der Internatsschüler

"Rutschen, Schwimmen und Entspannen" – Unter diesem Motto, ging es nach Plettenberg in die Erlebnisbade-, und Rutschenwelt.

 

Nach einem ausgiebigen Frühstück, fuhren wir mit 23 Internatler los und kamen nach ca. 2 Stunden spektakulärer  Fahrt durch das schöne Sauerland an. Da wir als Gruppe angemeldet waren, konnten wir uns ruck zuck umziehen und uns in die Wellen stürzen. Für jeden war etwas dabei, sodass keine Langeweile aufgekam.

In der Relax Lounge konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler dann Entspannen. In den Textilsaunen kam man ordentlich ins Schwitzen. Einige wurden hungrig und holten sich im Restaurant Würstchen, Pommes oder auch Salat.

Die Zeit verging wie im Flug, viel zu schnell.

So konnten wir uns vor dem Schwimmbad noch etwas aufhalten und die letzten Sonnenstrahlen genießen. Mit dem Bus ging es zurück ins schöne Wittgenstein. Unterwegs schliefen die ersten Schüler ein und erwachten erst wieder bei der Ankunft.

Vivian Hoffmann