Ein Tag im Kölner Zoo – Ein guter Start in das neue Halbjahr

Am Samstag, den 02.09.2017, wurde das neue Halbjahr mit einem Ausflug in den Kölner Zoo eingeläutet.

Gegen halb zehn begab sich das Internat mit zwei Betreuern auf den Weg nach Köln. Eine gute Möglichkeit den neuen Internatsbully auf Herz und Nieren zu testen, ob dieser überhaupt den Anforderungen, des Internatslebens, gewachsen ist. Unterwegs machte sich Panik bei den beiden Betreuern breit, als die ersten Regentropfen fielen. Vorsorglich wurden Alternativen in Köln herausgesucht, falls sich das Wetter nicht bessern würde – Jedoch war die Panik umsonst, da die Internatsschüler in Köln mit herrlichen Sonnenschein begrüßt wurden. Gemeinsam verbrachten alle einen schönen und interessanten Tag im Kölner Zoo. Dieser wurde abgerundet mit einem Besuch bei einem Imbissbudenmann des Vertrauens – Rundum ein gelungener Start in das neue Halbjahr.