Aus Geocaching wurde ein sommerlicher Herbstmarkt

Am Samstag, den 24.09 ging es für 22 Schüler in die Stadt Bad Laasphe. Ausgestattet mit GPS Gerät und Geocaching App sollte ein "Cach" Nähe der Kirche gefunden werden.

Doch die Technik spielte nicht mit und so wurde aus der begonnen Schatzsuche ein Ausflug auf den Herbstmarkt. Die kleinen Stände mit Gebasteltem und Gesticktem luden zum schauen und stöbern ein. Unsere Schüler und Schülerinnen konnten bei einem Eis, der Rockmusik und dem Tanz der Cheerleader der RSW Schloss Wittgenstein lauschen und zusehen.

Am Nachmittag ging es zurück zum Internat und der sonnige Tag endete mit einem leckeren Abendessen.

Vivian Hoffmann