Internatsausflug zur Kartbahn

Am Samstag, dem 21.02.2015 stand wieder einmal das allseits beliebte Indoor-Kartfahren auf dem Plan. Darauf freuen sich alle Internatsschüler und -schülerinnen immer besonders.

Nach einem gemütlichen Frühstück in unserer Internatsküche fuhren wir gegen 11.00 Uhr Richtung Winterberg. Auf der Kartbahn ging es dann auch gleich rund. Im Geschlechterkampf standen sich je 6 Jungen und Mädchen um die beste Rundenzeit gegenüber. Reifen und Bremsen quietschten, Karts schossen quer durch die Kurven, aber da alle schon über reichliche Erfahrung verfügten, gab es keine Unfälle, und die Durchgangszeiten verbesserten sich Runde um Runde.

Nach drei Durchgängen mit zwischenzeitlichen Erholungs- und Trinkpausen stand der Tagessieger fest. Andreas Mainz war mal wieder nicht zu schlagen gewesen, aber alle anderen waren auch nur wenige Zehntelsekunden langsamer!

Von Neuastenberg fuhren wir weiter nach Winterberg, wo wir uns zunächst bei einem deftigen Mittagessen stärkten. Dann stürzten wir uns in den Trubel des aufgrund des herrlichen Winterwetters sehr belebten Städtchens und erledigten noch kleine Einkäufe, bis es gegen 17.00 Uhr wieder heimwärts ging.

Ein gelungener Tag mit sehr viel Spaß!