Besuch der Equitana 2015 – Weltmesse des Pferdesports

Nicht nur weil sich das Internat dem Reitsport verschrieben hat und mit eigenem Reitstall und Reithalle auch optimale Voraussetzungen für uns Internatsschüler bietet, selbst mit dem eigene Pferd die Schulzeit im Internat zu verbringen, war es geradezu eine Pflicht am Samstag, dem 21. März die Pferdemesse Equitana zu besuchen.

Zehn nicht nur pferdebegeisterte Mädchen in Begleitung von zwei Erzieherinnen fuhren gemeinsam nach Essen. In kleinen Gruppen erkundeten wir die verschiedenen Hallen. Erfuhren mehr über die neuesten Hufbeschläge, probierten die aktuelle Reitermode und entspannten zwischendurch bei einen der zahlreichen Shows. Besonders spannend war eine Sonderausstellung über das Pferd und seinen Aufbau – Biologie Unterricht hautnah mit echten Organen zur Ansicht.

Am Abend traf sich die Gruppe dann zum gemeinsamen Abendessen, bei dem die ergatterten Schnäppchen und neuen Lieblingstücke gegenseitig vorgeführt wurden.
Der Höhepunkt des Tages war natürlich die Hop-Top Show, bei der die gesamte Gruppe spektakuläre Stunts, niedliche Ponylöwen, atemberaubende Dressur, talentierte Esel und außergewöhnliche Freundschaften bestaunen konnte.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.