Jahrbuch zum 55. Geburtstag des Gymnasiums Schloss Wittgenstein

Pünktlich zum Tag der Offenen Tür am 11. Januar 2014 liegt das neue Jahrbuch des Gymnasiums Schloss Wittgenstein druckfrisch vor. Seit vielen Jahren ist es Tradition, die Ereignisse des Schullebens in den Jahrbüchern des Schloss-Gymnasiums festzuhalten und als Dokumente eines aktiven Schullebens für interessierte Leserinnen und Leser zu bewahren. Auf über 50 Seiten gibt es ausführliche Infos zu allen wichtigen Schulveranstaltungen des letzten Schuljahres wie Exkursionen, Wettbewerben, verschiedenen Theater- und Musikaufführungen und vieles mehr. Hierzu gehörten zum Beispiel der Vorlesewettbewerb, die Teilnahme an der Mathe-Olympiade, die Busbegleiterschulung, die Arbeit der Schulsanitäter sowie das traditionelle Herbstfest der Schülerinnen und Schüler der 5. Und 6. Klassen. Auch internationale Höhepunkte, wie z.B. der jährliche England- und Frankreichaustausch, sind ein fester Bestandteil des Schullebens. Darüber hinaus nehmen Schülerinnen und Schüler regelmäßig an Fremdsprachen-Wettbewerben erfolgreich teil.Veranstaltungen  wie z.B. das Nikolausfußballturnier und der weihnachtliche Schlossmarkt sind insbesondere erfolgreiche Beispiele für das hervorragende Schulklima und die sehr guten Kontakte zu anderen Schulen. Zu weiteren Events des Schuljahres 2012/13 gehören neben der Studienfahrt der Jahrgangsstufe 12 in die Toscana, auch ein spezielles Lerntraining für Schüler der Oberstufe. Ein besonderes und einmaliges Ereignis war sicherlich der doppelte Abiturjahrgang am GSW. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13  legten im Sommer 2013 gemeinsam ihre Abiturprüfungen mit einem hohen Anteil an sehr guten Ergebnissen ab.
Das Jahrbuch kann ab sofort in den großen Pausen und natürlich am Tag der offenen Tür erworben werde.

(Beitrag: Karin Leser)

Highlights 2013