Chorklasse rockt die Loreley

Anstrengende Proben und Auftritte im letzten Schuljahr haben sich für die Chorkinder der 6. Jahrgangsstufe der Realschule Schloss Wittgenstein gelohnt: Zur Belohnung durften 41 Schülerinnen und Schüler mit ihrer Musiklehrerein Renate Hackler am 1. Oktober bei traumhaft schönem Herbstwetter zur „Loreley“ an den Rhein fahren!

Frühmorgens um 7.15 Uhr ging es mit dem Bus am Bahnhof Bad Laasphe los. Nach einer fast 3-stündigen Anreise mit „Livemusik“ war das erste Ziel erreicht: St. Goarshausen. Von dort führte ein kurzer steiler Fußmarsch die Kinder zur Burg Katz und der einmaligen Aussicht auf Weinberge und den Rhein. Weiter ging es dann zur Sommerrodelbahn Loreley, wo genügend Zeit war für mindestens zwei Fahrten pro Person und ein Eis! Anschließend marschierten die Chorkinder mir ihrer Lehrerin zum Loreleyfels, wo sie zur freudigen Überraschung anderer Wanderer ihr Können bei einem spontanen Ständchen unter Beweis stellten.

Doch das absolute Highlight für alle war die abschließende Schifffahrt auf dem Rhein, insbesondere das Füttern der zutraulichen Möwen! Schnell hatte sich auf dem 4 Sterne-Schiff herumgesprochen, dass eine Chorklasse an Bord sei und auf Wunsch der anderen Passagiere gaben die Chorkinder ein weiteres Ständchen auf dem Oberdeck!

Die Rückfahrt im Bus gestaltete sich ebenso musikalisch und endete um 19.30 Uhr wieder in Bad Laasphe mit den abschließenden Worten des Busfahrers: „Also eines muss man euch lassen: singen könnt ihr!“