Badelandschaft und Abenteuer statt Langeweile im Internat

Aus Schneemangel laufen in diesem Winter noch keine Lifte in Winterberg. Deshalb entschieden wir uns für einen Besuch im Sauerlandbad am Samstag, dem 25.01.2014.

Dort erwarteten und tolle Angebote. Die abwechslungsreiche Badelandschaft mit verschiedenen Innen und – Außenbecken ließ keine Wünsche offen. Eine Gegenstromanlage und die 100 Meter lange Riesen-Reifen-Rutsche „Magic Eye“ sorgten für abenteuerlichen Wasserspaß.

Entspannung boten die Whirlpools und in Regengrotte. Aber auch für den Gaumenschmaus war gesorgt. Es gab erfrischende Getränke, Eis und herzhafte Snacks.

Nach unbeschwerten Stunden für Körper, Geist und Seele fuhren wir abends wieder zurück ins Internat und ließen den Tag mit einem gemeinsamen leckeren Essen und Spielen ausklingen.