Englischwettbewerb im Gymnasium Schloss Wittgenstein

Schlossschüler erzielten tolle Ergebnisse bei „Big Challenge“

Am 10. Mai 2012 fand zum wiederholten Mal der Englisch Wettbewerb „Big Challenge“ statt. 94 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloss Wittgenstein aus den Jahrgangsstufen 5-9 nahmen dieses Jahr am Englischwettbewerb teil und erzielten tolle Ergebnisse. Der Wettbewerb findet europaweit statt und ist bei den Schülern sehr beliebt.

Je nach Klassenstufe erhalten die Schüler alle am selben Tag unterschiedliche Aufgaben zum Ankreuzen zum Thema Landeskunde, Grammatik und Wortschatz. Dazu haben sie 45 Minuten Zeit. Das Hauptziel des „Big Challenge“ ist es, den Schülern einen pädagogischen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern. Aufgrund der zahlreichen Teilnehmer, die jedes Jahr am Gymnasium Schloss Wittgenstein zu verzeichnen sind, ist die Motivation der Schüler, erfolgreich zu sein, sehr hoch.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien erhielten die Schüler ihre Preise in Form von Büchergeschenken, DVDs und Urkunden für die Teilnahme. Die Gewinner ihrer Jahrgangsstufen wurden: Ali Mohamed-Haji (5b), Nadine Schmidt (6b), Lea-Sophie Wagner (7b), Christian Spillmann (8c) und Anna-Lena Schmidt (9c).

Jedes Jahr melden sich am Gymnasium Schloss Wittgenstein ca. 90 bis 110 Schüler zum Wettbewerb an. Viele von ihnen bereiten sich darauf vor, indem sie ähnliche, von Big Challenge zur Verfügung gestellte, Aufgabenbeispiele im Internet lösen. Der Termin für „Big Challenge“ im nächsten Jahr ist der 14. Mai 2013.